Über Uns » 

Unser Zuhause

Wir, das sind mein Mann Florian und ich, Sabrina, unsere sechs Kinder Lenja, Emily, Liam, Jonte, Lieselotte und Johann und unsere Hündinnen Toffee-Fee und Tuli.

Wir leben in einem Dorf namens Borstel, einem Ortsteil der kleinen Stadt Winsen/Luhe, südöstlich von Hamburg, nahe der wunderschönen Hansestadt Lüneburg.

 

Unser Haus liegt am Ende eines kleinen Privatweges, angenehm ruhig mit Blick auf die Felder und die naheliegenden Wälder. Lenja ist mit 12 Jahren unsere älteste Tochter und Johann ist mit knapp 5 Monaten unser Nesthäkchen. Wir lieben lange Ausflüge in die Natur, egal ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Besonders gerne verreisen wir mit unserem Wohnwagen. Auch an dem einen oder anderen Wochenende werden die Sachen gepackt und wir gönnen uns eine kleine Auszeit. Immer dabei sind natürlich unsere Hunde. Sie begleiten uns eigentlich überall hin und fühlen sich in unserer Mitte am Wohlsten.

Familienfotos Mai-Juni 2017 185

Toffee mit unseren Hasen Milly und Hendrik.

Familienfotos Juni-Juli 2017 309

Das ist mein Mann Florian zusammen mit Toffee am Strand von Cavallino/Italien.


 

 

Das sind mein Sohn Johann, Tuli und ich an der Ostsee.

  familienfotos-dezember-2018-531

Schon als Kind wurde mein Leben durch Hunde begleitet. Wir hatten einen Mischlingsrüden namens Woy aus dem Tierheim. Später begleitete uns dann unser Schäferhund Rudi. Schon damals stand für mich fest, dass auch zu meiner Familie mindestens ein Hund gehören sollte. Glücklicherweise konnte ich auch meinen Mann davon überzeugen.

Lange schon liebäugelten wir mit einem Australian Shepherd. Dann sollte es endlich soweit sein und wir machten uns auf die Suche. Irgendwann entdeckten wir eine kleine bezaubernde red-merle Hündin in Husum bei den amazing-fire-aussies. Unsere Besuche haben unseren Wunsch damals noch unterstrichen und so zog im November 2014 die kleine Toffee-Fee bei uns ein. Und was sollen wir sagen....., das war eine der besten Entscheidungen die wir je getroffen haben. Sie passt perfekt in unsere Familie und ist jeden Tag wieder eine große Bereicherung und die wahre Freude.

Es dauerte nicht lange und der Gedanke mit dieser wundervollen Rasse zu züchten kam auf. Wir setzten uns mit vielen Fragen auseinander, bis wir uns dann tatsächlich entschieden diesen Weg zu gehen.

 

Der Hund ist ein Begleiter,
der uns daran erinnert,
jeden Augenblick zu genießen.

(Marla Lennard)